Logo Akademie

Blog von Studienleiter Jörgen Klußmann

500 Jahre Reformation - und jetzt? In seinem neuen Blogbeitrag lädt Jörgen Klußmann zum Gespräch darüber ein.

> weitere Informationen

Termine

Hier finden Sie Termine aus dem Themenbereich Politik.

> weitere Informationen

Rechtsextreme und Rechtspopulisten

Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit und zunehmende Gewalt in Europa

Eine Akademietagung am 12. und 13. April 2013 beschäftigte sich mit den Erscheinungsformen des Rechtsextremismus in Europa.

© Gina Sanders - Fotolia.com Lupe© Gina Sanders - Fotolia.com

In München beginnt in den nächsten Wochen der Prozess gegen das deutsche Neonazi-Netzwerk "Nationalsozialistischer Untergrund" (NSU). In Deutschland haben die Fahndungspannen im Zusammenhang mit der NSU vor Augen geführt, dass hierzulande der Rechtsextremismus über Jahre unterschätzt und unterbewertet wurde. 

Auch in anderen europäischen Ländern sind Rechtspopulisten und Rechtsextreme dabei, sich zu etablieren, ob in Frankreich, wo die Front National am längsten agiert, in Ungarn, Tschechien oder Schweden.

Rechtsextremismus als gesamteuropäisches Phänomen war kurz vor Beginn des Prozesses auch  Thema einer Akademietagung: 

Nationalismus, Fremdenfeindlichkeit und zunehmende Gewalt
Rechtsextreme und Rechtspopulisten in Europa

12. bis 13. April 2013

Wer sind die neuen Rechten und wie sind sie organisiert? Welche Möglichkeiten haben Gesellschaft und Kirchen, Politik und Staat mit dieser Herausforderung umzugehen?

Zusammen mit Experten und Vertretern aus anderen europäischen Kirchen diskutierte Studienleiter Jörgen Klußmann diese Fragen ebenso wie die Frage, wie ein aktives und erfolgreiches Engagement gegen das Erstarken rechtsextremer Kräfte aussehen kann.

Das ausführliche Programm dieser Tagung ist am Schluss des Artikels zum Download bereitgestellt.

Einen Bericht über die Tagung finden Sie hier.

Null Toleranz der Intoleranz!

Die Tagung - ein Beitrag zum Themenjahr 2013

- Reformation und Toleranz -

der Lutherdekade.

www.luther2017.de

Facebook, Twitter und Google+ einschalten
Seite drucken Seite versenden

 

hbl / 16.04.2013



© 2018, „Fremd-Vertraut“ - Evangelische Akademie im Rheinland
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung